Jagriti Bhalai Kendra Society

In der Nähe des Ausbildungszentrums in Tarn Taran liegt das St. Mary`s Hospital, eine kleine Krankenstation unter dem Dach der Church of North India. Geleitet wird die Station und die JBKS von Dr. Alma Ram. Dr. Ram arbeitete 18 Jahre in einem Krankenhaus in London, bevor sie nach Indien zurückkehrte. Neben der Behandlung akuter Fälle sind gesundheitliche Aufklärung und Vorsorge die Hauptziele. Dazu suchen sie und ihre Mitarbeiterinnen in den Dörfern geeignete Frauen und bildet sie zu „Barfußdoktoren“ aus. Ein großer Teil der Probleme ist nach wie vor eine Folge völliger Unkenntnis gesundheitlicher Zusammenhänge. So waren die Bewohner eines der besuchten Dörfer fast komplett HIV positiv, weil ein „Doktor“ für einige Rupien eine Droge als Wundermedizin gespritzt hatte. Der VFKE hat die Trainingskurse sowie die Anschaffung von medizinischem Gerät mit 2500.- € (= Jahresbudget für Alma Ram) unterstützt.

Dr. Alma Ram mit einer Mitarbeiterin und einer Patientin
Dr. Alma Ram mit einer Mitarbeiterin und einer Patientin